Brandschutz

Innovative Sicherheut für Ihr Vorhaben

Die Relevanz von Brandschutzsicherheitsaspekten innerhalb von Bauvorhaben steigt kontinuierlich. HBI BERATEN + PLANEN steht hierbei für einen innovativen, systemischen Ansatz, wie ihn der technische und bauliche Brandschutz in seiner Komplexität heutzutage erfordert.

HBI Brandschutzingenieure entwickeln für Sie objektbezogenen Brandschutzkonzepte und Nachweise, wirtschaftlich auf Ihren individuellen Bedarf abgestimmt, die nicht ausschließlich auf der Grundlage der Gesetze und Verordnungen des Bauordnungsrechtes basieren.

Über Simulationsprogramme und Modellversuche entwickeln HBI PLANEN + BERATEN für Sie objektspezifische Lösungen, z. B. Nachweise zur Entrauchung oder Evakuierung. Hierdurch optimieren wir die weiteren Planungsschritte Ihres Vorhabens - insbesondere bei architektonisch außergewöhnlichen Vorhaben, bei Projekten mit hohem Gefährdungspotenzial oder in schwierigen Situationen im Bestand.

Im Bauprozess bei Neubau und Bestand achten wir darauf, dass alle Kriterien zur Genehmigung und Werterhaltung eingehalten werden.

Durch die frühzeitige Einschaltung unserer Brandschutzingenieure bereits ab der Vorentwurfsphase können Synergien optimal genutzt und Einsparpotenziale wirkungsvoll und ökonomisch erzielt werden.

HBI BERATEN + PLANEN unterstützen und beraten Sie in allen Brandschutzfragen wirtschaftlich von Beginn des Planungsprozesses an bis zum Ende Ihres Vorhabens.

Brandschutzplanung:

  • Begutachtung + Beratung + Planung
  • Brandschutzplanung im Holzbau
  • Brandschutzkonzepte und- nachweis
  • Brandschutzgutachten
  • Bau- und Fachbauleitung
  • Stichprobenhafte Kontrolle
  • Inbetriebnahme Management
  • Kostenkalkulation und -management
  • Begleitung von wiederkehrenden Prüfungen
  • Bescheinigung der Fertigstellung
  • Prüfung von Brandschutzmaßnahmen
  • Aufstellung und Prüfung Brandschutzmatrix
  • Wirkprinzipprüfungen
  • Ingenieurmäßige Nachweise, Berechnung zur Brandsimulation, Bauteilbemessung, Entrauchung und Entfluchtung (MRFC, FDS, ASERI u. w.
  • Rauchversuche nach VDI 601
  • Erstellung von Brandschutzordnungen
  • Erstellung von Flucht-, Rettungsplänen
  • Erstellung von Feuerwehrplänen
  • Erstellung von Explosionsschutznachweisen
  • Sicherheitskonzepte und Genehmigungsmanagement für Großveranstaltungen
  • Prüfung von Brandschutzklappen und weiteren sicherheitstechnischen Anlagen

Planung sicherheitstechnischer Ausrüstung

  • Maschinelle und natürliche Rauchabzugsanlagen
  • Rauchfreihaltungsanlagen von Rettungswegen
  • Selbsttätige Löschanlagen nach VdS, FM-Global, NFPA (Sprinkler-, Sprühflut-, Hochdruckwassernebellösch-, Schaumlösch- und Gaslöschanlagen u. w.) u. w. sowie Objektschutzanlagen
  • Nichtselbsttätige Löschanlagen (Wandhydranten nass/trocken, Unterflur-/Überflurhydranten, Löschmonitore für z. B. Hubschrauberlandeplätzen)
  • Brandmelde- und Alarmierungsanlagen
  • Sicherheitsbeleuchtungsanlagen
  • Sicherheitsstromversorgung/Netzersatzanlagen
  • CO-Warnanlagen